Land

Steinbrücke von Bordeaux





Von einem Ufer ans andere.

Indem sie das rechte und das linke Ufer von Bordeaux miteinander verbindet, stellt die Steinbrücke die Verbindung zwischen der Esplanade und der Kirche Sainte-Marie-de-la-Bastide dar.

Der Bau dieser berühmten Brücke, den Napoleon I. beschlossen hatte, wurde 1822 vollendet.

Heute überquert die Straßenbahn die beiden Ufer auf dieser Brücke.

Die Steinbrücke gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO. Diese erstreckt sich außerordentlich weit: 1 810 Hektar von den 4 455, die sich über der Stadt erstrecken.

Diese Ausmaße machen Bordeaux zum ersten Stadtgebilde auf einem dermaßen großen und komplexen Gebiet, das von der Kommission des Unesco Weltkulturerbes seit ihrer Entstehung 1976 ausgezeichnet wurde.

Dieses Mosaik aus Stadtvierteln, die alle eine besondere Identität haben, sichert die städtebauliche Kontinuität der Stadt und des Charmes, den sie auf ihre Besucher ausübt.



Adresse

Steinbrücke von Bordeaux
30 place Stalingrad
33000 - Bordeaux
Add-To-TomTom


Hotel Ibis

Hotel Ibis budget

Hotel Mercure

Hotel Ibis

Hotel Ibis styles

Hotel Mercure

Fest - Karneval

1km vom

Fest - Karneval

1km vom

Sport

793m vom

Festival

2km vom

Denkmal

562m vom

Denkmal

1km vom

Denkmal

1km vom

Aparthotel Adagio Access Bordeaux Rodesse

Aparthotel Adagio Access Bordeaux Rodesse

Adagio Access - praktische und kostengünstige Apartments.

Aparthotel Adagio Bordeaux Gambetta
Wie zu Hause, überall in Europa
Hotel Burdigala Bordeaux - MGallery Collection
Einzigartige Hotels, in denen jeder Aufenthalt reich ist an Emotionen und Entdeckungen
Hôtel Mercure Bordeaux Centre
Ein einzigartiger Aufenthalt garantiert von einer starken Marke

Ihr Hotel suchen
Soit 0 nuit(s)